Tele Fon Fick mit echten Schwanzweibern

Telefonsex vom Handy mit Schwanzweibern

Wähle vom Handy

226024

1,99 Euro/Minute, kein Abonnement,
moderierter Dienst*, Anruf ab 18 Jahren

Was macht Schwanzfrauen nur so unwiderstehlich? Vielleicht ihr auf den ersten Blick so feminines Aussehen? Schwanzweiber haben sogar implantierte Silikontitten. Sie sehen also biologischen Frauen täuschend ähnlich. Erst wenn sie den Slip ausziehen und ihren Pimmel mit Eiern zeigen, kann man sicher sein, dass es sich um eine Shemale handelt. Dieses Spiel mit der sexuellen Identität ist es wahrscheinlich, was viele Männer in Deutschland heimlich von Transensex träumen lässt. Hinzu kommt, dass Mannfrauen dieser Art nicht bloß optisch ambivalent sind, sondern auch vom Verhalten her. Sie können blitzschnell zwischen männlicher Dominanz und weiblicher Unterwerfung hin und her wechseln. Schwanzfrauen können einen Mann mit den Waffen einer Frau verführen, nur um ihm dann den Schwanz rücksichtslos ins Maul zu rammen, bis er würgen muss. Oder Thema Analsex. Eine Shemale verführt dich. Du liegst erwartungsvoll mit dem Rücken auf dem Bett, während das Schwanzweib an deinem Pimmel rumlutscht. Nun erwartest du, dass sich die Mannfrau draufsetzt, um deine Latte zu reiten. Doch stattdessen nimmt sie ihren Ständer, spuckt kurz drauf und penetriert ohne jede Vorwarnung dein Arschloch in der Missionarsstellung. Warst du grade eben noch der dominante Kerl, dem einer geblasen wurde, hat die Schwanzfrau dich in Nullkommanix zur Frau gemacht und fickt dich jetzt anal durch. Wenn du nun noch geiler auf Transensex bist, dann ruf unsere Schwanzweiber direkt an. Über die nebenstehende Telefonsexline kannst du Handytelefonsex ohne 0900 Vorwahl mit echten Shemales erleben. In privaten Telefonsexrollenspielen kannst du transsexuelle Erotikfantasien wie die bereits erwähnten genauso ausleben wie alle möglichen anderen. Handytelefonsex mit Schwanzfrauen ist anders als Telefonerotik mit echten Frauen. Shemales sind deutlich obszöner und schamloser. Was nicht verwunderlich ist. Damit ein Kerl sich Silikonbrüste implantieren lässt, um zur Frau zu werden, muss er/sie sexuell sehr aufgeschlossen sein. Für dich bedeutet das, beim Handytelefonsex mit diesen Schwanzfrauen kannst du selbst deine abartigsten und perversesten Sexfantasien ohne Scham und Hemmungen ausleben. Egal ob Pinkelspiele, Sadomaso, Dildosex, Fußerotik, Spermaspiele, Oralsex, Analerotik, Knebeln und Fesseln oder was anderes - bei Handytelefonsex mit Schwanzweibern kannst du das und noch mehr live in privaten Telefonsexrollenspielen ganz diskret und anonym ausleben.

Telefonsex live für 1 Euro

10 Min. Telesex live für jeden 10. Anrufer

0137 789 10244


1 Euro/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk-
preise ggf. abweichend, moderierter Dienst,
10 Minuten Telefonsex live für jeden zehnten Anrufer, Anruf erst ab 18 Jahren gestattet



Heimlich lauschen für 1 Euro

Telefonsex zum Lauschen für 1 Euro

0137 789 1014


1 Euro/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk-
preise ggf. abweichend, erst ab 18 Jahren



Alle Telefonsex Dienste

Handytelefonsex mit Shemales kostet nur 1,99 Euro je Minute

Weil unsere Handytelefonsex Telefonnummer ohne 0900 Sexline auskommt, kostet sie vom Mobiltelefon nur 1,99 Euro je Minute, ist damit also günstiger als ein Anruf auf eine klassische Telefonsexline. Gleichzeitig ist Handytelefonsex ohne 09005 mit Schwanzweibern viel diskreter als klassische Telefonerotiknummern, weil du eben keine 0900 Sexnr auf der Telefonrechnung hast. Das bedeutet nichts anderes, als dass du Handytelefonsex mit Shemales zum Fremdgehen benutzen kannst. Ein Seitensprung via Sextelefon mit Schwanzfrauen über diese Handysexnr ohne 09005 wird deiner Ehefrau/Freundin nicht auffallen. Nicht wenige Männer aus ganz Deutschland nutzen regelmäßig unsere Handy Telefonsexline ohne 0900 Sexline, um ihren Ehefrauen/Freundinnen mit Schwanzweibern am Sextelefon fremdzugehen. Manche unterhalten regelrechte Affären mit den Mannfrauen. Warum sollst du das nicht auch können? Du musst nur anrufen und dich für private Telefonsexgespräche mit einem Transenluder deiner Wahl verbinden lassen. Hast du schon mal einer Shemale live beim Stöhnen während dem Wichsen zugehört? Noch geiler ist es allerdings, wenn eine Schwanzfrau sich nicht nur den Schwanz wichst, sondern sich zusätzlich einen Dildo oder Vibrator ins Arschloch schiebt. Dann stöhnt dieses Transenluder so laut und hemmungslos, dass dir vor Geilheit fast die Eichel explodieren wird. Jedenfalls wirst du beim Handytelefonsex extrem heftig abspritzen, wenn du ein Schwanzweib beim Masturbieren mit gleichzeitiger analer Penetration belauschst. Ihr könnt dann gemeinsam abspritzen. Die Vorstellung, wie du dir den Schwanz wichst und schließlich abspritzt, erregt die Shemales zusätzlich, denn die meisten Schwanzfrauen sind extrem spermageil und schlucken Wichse mit großem Genuss. Wie wäre es mit Schwanzweiber Handytelefonsex, bei dem eine Shemale dein Sperma mit der Maulfotze aus deinem Pimmel presst und genussvoll und lustvoll stöhnend schluckt? Möchtest du so einen Handytelefonfick gern erleben? Dann musst du nur die Handysexnr ohne 09005 rechts vom Foto dieses heißen Schwanzweibs anzurufen und dich für 1 Euro 99 Cent mit einer Schwanzfrau deiner Wahl für private Sexgespräche am Handy verbinden zu lassen.